Springboard

Effektives Training durch den Widerstand von Stahlfedern

Die Übungen am Springboard, von denen Pilatesanfänger und -fortgeschrittene gleichermaßen profitieren können, eignen sich hervorragend als Ergänzung zum Mattentraining.
Beim Springboard-Training wird der Widerstand von Stahlfedern genutzt, um sämtliche Pilatesübungen noch effektiver zu gestalten, da mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainiert werden. Der Widerstand der Federn kann sowohl eine Übung unterstützen und vereinfachen als auch eine neue anspruchsvolle Herausforderung darstellen. Die Anforderungen durch die Verwendung der Stahlfedern im Liegen, Sitzen und Stehen erhöhen die Reize an die Muskulatur und fördern die Koordinationsfähigkeit. Durch die Grundlagen und die Atemtechnik der Pilatesmethode erreicht man mit den dynamischen Eigenschaften des Springboards ein kraftvolles Training, das schnell zu großartigen Resultaten führt.
Das Springboard-Training kann als Einzel- oder als Paar/Duotraining gebucht werden.